Ausgedruckt von http://harburg.city-map.de/city/db/010303010000

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen der Region Landkreis Harburg im Mai 2015

In unserem Veranstaltungskalender finden Sie alle aktuellen Events, die uns für die Region Landkreis Harburg im Monat Mai 2015 gemeldet wurden.

Mai 2015

Montag,
25.05.2015




Beginn:
11:00 Uhr

Ende:
17:00 Uhr

Deutscher Mühlentag im Mühlenmuseum Moisburg

Ort: Auf dem Damm 10, 21647 Moisburg

Deutscher Mühlentag im Mühlenmuseum Moisburg Das Mühlenmuseum Moisburg nimmt am Pfingstmontag, dem 25. Mai, am Deutschen Mühlentag teil. Zu diesem besonderen Anlass ist das Museum für große und kleine Besucher von 11 bis 17 Uhr geöffnet und bietet ein abwechslungsreiches Programm an. Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen 3 Euro.

Während die Este neben dem Museum plätschert, rattert das Mühlrad. Die alte Amtswassermühle ist in Betrieb und mahlt Korn zu Schrot. Doch wie funktioniert eine Wassermühle überhaupt? Ein Müller zeigt die alte Technik und erklärt Neugierigen den Weg vom Korn zum Brot. In der historischen Mühle lebte bis in die 1930er Jahre ein Müller. In mehreren Führungen erfahren die Besucher wie das Leben damals aussah. Die kleinen Nachwuchsmüller filzen Mühlenbilder und mahlen an Handmühlen Getreide. In mehreren Führungen erfahren die Besucher Wissenswertes rund um die Mühle und die Mühlentechnik. Das Café in der Gaststube ist geöffnet. Hier erwarten Kaffee und Kuchen, Schmalzbrote und kalte Getränke die Besucher.

Der Deutsche Mühlentag findet seit 1994 jährlich am Pfingstmontag statt. Veranstalter ist die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) e.V. mit ihren Landesverbänden. In Niedersachsen und Bremen beteiligen sich rund 200 Mühlen mit Besichtigungen, Führungen und Kulturprogrammen am Mühlentag.

Mehr Infos
Montag,
25.05.2015




Beginn:
11:00 Uhr

Ende:
16:00 Uhr

Niedersächsischer Mühlentag

Ort: 21244 Dibbersen

Pfingstmontag ist "Tag der geöffneten Mühlen"! Von 11-16 Uhr mit einem Bunten Programm:
1. - Fotos u.a. von der WIR-Redaktion als Luftbilder von Dibb&Dang
2. - spezielle, Wärmebild-Fotos von der Windmühle von Joachim Soltau http://www.photowings.de/milldibb.htm
3. - Zwischentöne von Tony Dwight - Gesang und Gitarre
- dazu, davor und danach: Kaffee&Kuchen und andere Getränke!

Veranstaltung von: Mühlenfreunde Dibbersen e.V.

Mehr Infos
Sonntag,
31.05.2015




Beginn:
10:00 Uhr

Ende:
18:00 Uhr

Das Beste aus Milch: Käsemarkt am Kiekeberg

Ort: Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf

Das Beste aus Milch: Käsemarkt am Kiekeberg Große Geschmacksvielfalt am Kiekeberg, das zeichnet den Käsemarkt mit vielen kleinen Käsereien am Sonntag, dem 31. Mai, aus. Zwischen 10 und 18 Uhr können Besucher die leckeren und geschmacksintensiven Erzeugnisse testen und kaufen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.
Kleine Käsereien stellen ihr vielfältiges Sortiment vor. Alle Erzeugnisse sind handgemacht und von hoher Qualität. Die Hersteller geben gern Auskunft über ihre Erzeugnisse, diese können vor Ort verkostet und erworben werden. Käsespezialitäten aus Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch stehen im Mittelpunkt des Marktes. Das große Angebot wird ergänzt durch Produkte aus Norddeutschland wie Fleisch, Wurst, Wein, Säfte sowie Kräuter und Chutneys.
Der Käsemarkt findet in Zusammenarbeit mit Slow Food Hamburg statt. In einem Bereich des Marktes bieten die Hersteller ausschließlich Produkte an, die den Kriterien von Slow Food entsprechen. Die internationale Organisation fördert unter anderem Geschmacksbildung und setzt sich für eine umweltfreundliche Lebensmittelproduktion ein.
In der Kinderkäsestraße von Slow Food werden kleine Feinschmecker kindgerecht an die verschiedenen Käsesorten herangeführt und können diese verkosten. Unter dem Motto „Teller statt Tonne“ findet eine Schnippelparty statt: Gemüse, das nicht der Handelsnorm entspricht, wird zu leckeren Kostproben verarbeitet. Probieren erwünscht!
Am selben Tag verleihen Slow Food Hamburg e. V. und das Freilichtmuseum am Kiekeberg den Norddeutschen Käsepreis. Dieser zeichnet Betriebe oder Personen aus, die sich um die norddeutsche Käsekultur verdient gemacht haben, dabei werden Aspekte wie handwerkliche Produktion oder die hervorragende Qualität berücksichtigt. Ausgewählt wird ein Betrieb oder eine Person aus Schleswig-Holstein und aus Niedersachsen.

Mehr Infos
Freitag,
22.05.2015


bis 24.05.2015

Ausstellung Martin Lühker - DER KINDERKÖNIG

Ort: Kirchenstraße 6, 21244 Buchholz

Ausstellung Martin Lühker - DER KINDERKÖNIG Mit Martin Lühker stellt der Kunstverein einen Künstler aus, welcher der Stadt Buchholz in vielen Belangen verbunden war, u.a. war er Träger des Buchholzer Kulturpreises 2001. Im Jahr 2014 überraschend und viel zu früh verstorben, wird dem Künstler eine Ausstellung gewidmet. Sein über viele Jahre zentrales Motiv des „Kinderkönigs“ taucht in Gemälden, Zeichnungen, einem geplanten Buchprojekt, einem Film etc. auf...und soll auch in den Mittelpunkt dieser Ausstellung rücken. Er wurde schließlich auch als Bronzeplastik im Jahr 2008 an der Wand des Buchholzer Rathauses angebracht.
Zur Eröffnung wird sogar eine Oper, welcher der Künstler „seiner“ Figur des Kinderkönigs gewidmet hat, aufgeführt.
Die Ausstellung und Begleitprogramm werden in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Buchholz und Kirchengemeinde St. Johannis durchgeführt.

Ausstellungsorte:
Kunstverein Buchholz/Nordheide e.V.
Kirchenstr. 6 21244 Buchholz Tel. 04181 - 3800868
info@kunstverein-buchholz.de www.kunstverein-buchholz.de
Öffunungszeiten: Di. - Fr. 16 - 18 Uhr + Sa. und So. 11 - 17 Uhr

Mehr Infos
Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen

Keine Einträge gefunden